165 Pakete für "Helping Hands" gepackt

 

26264FE0 C052 4046 BA9A D2A8E68BF198

 

Auch in diesem Jahr hat sich die Schüler- und Elternschaft der Ludgerusschule wieder für die Aktion des Lathener Vereins "Helping Hands" engagiert: Dieser hatte im November wieder zu einer Spendenaktion für Waisenkinder und Senioren in Rumänien und anderen armen Ländern aufgerufen. Gespendet werden sollten ein Schuhkarton mit Hygieneartikeln und Süßigkeiten bzw. Lebensmitteln oder Spielzeug sowie drei Euro pro Paket.

Neben der Schulgemeinschaft konnte auch die weitere Rheder Bevölkerung diesmal ihre Pakete in der Schule abgeben. An der Ludgerusschule kamen insgesamt 165 Pakete zusammen, es wurden 370 Euro gespendet. Unser Hausmeister Lukas Wiemker und unsere Schulsekretärin Annegret Riedemann brachten die Geschenke  schließlich nach Lathen zum Sitz des Vereins "Helping Hands". 

Danke schön an alle, die mitgemacht haben!