Roof

Kopf 5

 

Waldjugendspiele

 

IMG 3914

 

Zum 17. Mal sind kurz vor den Herbstferien die Waldjugendspiele für die Jahrgänge 3 und 4 durchgeführt worden. Hier absolvierten die Grundschüler, wie immer, einen fünf Kilometer langen Parcours durch die "Borsumer Berge", auf dem an 13 Stationen Aufgaben rund um Wald, Wild und Natur erledigt werden mussten. Die Stationen wurden von den Jägern des Rheder Hegerings sowie den Lehrkräften Frau Thomann, Frau Peta, Frau Heselmeyer, Frau Folkerts und Herrn Uhlen besetzt. 

Die Waldjugendspiele stellen traditionell den praktischen Schlusspunkt der entsprechenden Unterrichtseinheit im Sachunterricht dar; die Kinder setzten sich seit Schuljahresbeginn mit dem Thema auseinander. Einige Tage vor den Waldjugendspielen machte zudem zur letzten Vorbereitung das Lehrmobil der Landesjägerschaft auf dem Schulhof Halt.

Natürlich standen dabei neben dem Wissen um den Wald auch die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen im Fokus. Anders als sonst wurden die Kinder der Jahrgänge 3 und 4 strikt getrennt, sowohl bei der Hin- und Rückfahrt als auch bei der Gruppeneinteilung. An den 13 Stationen galt die Maskenpflicht.

 

IMG 3915   IMG 3918   IMG 3922
IMG 3931   IMG 3934   IMG 3936
         
IMG 3939   IMG 3949   IMG 3952
         
IMG 3959   IMG 3964   IMG 3977
         
IMG 3971                      IMG 3972
     
IMG 3979