Roof

Kopf 5

 

 

Aktion "Gelbe Füße"

 

E001AFFD 3917 4A26 9818 CBBA4939EB0B

 

Wenn zu Schuljahresbeginn die Polizei in der Ludgerusschule anrückt und die Erstklässler und Schulkindergartenkinder zur Seite nimmt, hat dies einen besonderen Grund: Unter Aufsicht der Kinder werden nämlich die "gelben Füße" erneuert, die an den Straßenübergangen vor der Ludgerusschule seit Jahren aufgesprüht sind. Die Aktion soll die Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam machen, dass aktuell zum Schuljahresanfang viele Kinder zum ersten Mal allein im Straßenverkehr unterwegs sind.

„Kleine Füße – sicherer Schulweg“ ist eine gemeinsame Aktion des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport und dem Niedersächsischen Kultusministerium. Die Kooperationspartner sind der ADAC Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt e.V., der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V., dem Landeselternrat und den Gemeindeunfallverbänden Hannover, Braunschweig und Oldenburg.